Kondompflicht und Werbeverbot

kondompflicht

Kondompflicht und Werbeverbot beachten

Inhalte erotischer Werbeanzeigen müssen das verankerte Werbeverbot für sexuelle Dienstleistungen als Flat-Rate-Modell, Gang-Bang-Veranstaltungen, Sex mit Schwangeren oder ohne Kondom berücksichtigen. Betreiber des Prostitutionsgewerbes müssen auf die Kondompflicht in Prostitutionsstätten, in sonstigen regelmäßig zur Prostitution genutzten Räumen und in Prostitutionsfahrzeugen hinweisen (z.B. gut sichtbar durch einen Aushang).


kondompflicht
Beispiel Aushang

Empfindliche Bußgelder bei Verletzung Kondompflicht

Hier nachschlagen und empfindliche Bußgelder bis hin zum Gewerbeverbot für Betreiber von Prostitutionsstätten, bei Nichterfüllung, bzw. Übertretung der Gesetze einsehen.